Angebote zu "Vergangenheit" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Das kleine Haus am Deich (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Glück wartet hinterm Deich Die 34-jährige Róisín, halb Irin, halb Ostfriesin, steht vor den Scherben ihrer Ehe. Von einem Tag auf den anderen hat ihr Mann ihr eröffnet, dass er sie nicht mehr liebt. Zum Glück kennt ihr bester Freund Sean die Lösung für den Neuanfang: Er vermietet Róisín und ihren Katzen sein winziges Häuschen mit verwildertem Garten in Ostfriesland. Das Minihaus, wie sie es tauft, ist der einzige Lichtblick in ihrem tristen Alltag. Um Róisín auf andere Gedanken zu bringen, stellt Sean ihr seinen attraktiven Kumpel Enda vor. Der ist gebürtiger Ire und hat gerade einen alten Hof in der Nähe gekauft, auf dem er Pferde gewaltfrei ausbilden möchte. Mit Endas Hilfe lernt Róisín das Leben wieder zu schätzen. Doch obwohl die beiden von Anfang an eine besondere Vertrautheit verbindet, ist Róisín sich nicht sicher, ob sie es schafft, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und ihr Herz neu zu öffnen ... Meinungen zum Buch: In einem wunderschön beschriebenen Ostseefleckchen begleiten wir eine junge Frau auf ihrem Start in ein neues Leben. Mit viel Witz geschrieben. Ein leichter Liebesroman, perfekt zum Abschalten! (Buchhändlerin auf NetGalley) Was ich an dem Buch besonders mag ist dass es, ohne ins Triviale abzugleiten, eine gute Mischung aus Unterhaltung, Seichtheit und Tiefgang bietet. Es spielt mit Klischees all der Liebesromane, die wir kennen, oft gelesen und immer wieder schön! Doch werden auch gesellschaftskritische Themen angeschnitten. Veganismus, Tierschutz - das sind Dinge, die der Autorin offenbar sehr am Herzen liegen und sie hat sie wunderbar und ohne erhobenen Zeigefinger eingeflochten, das gefällt mir sehr. Es sind oft die leisen Töne, die uns nachdenklich werden lassen. (Rezensentin auf Amazon) Kurzweiliges Lesevergnügen mit Herz! Die Protagonistin hat mich sofort mit ihren Höhen und Tiefen überzeugt. Mit dem Trennungsschmerz einer gescheiterten Beziehung haben viele Frauen ganz ähnliche Erfahrungen gemacht, ich habe sehr mit Róisín mitgefühlt. (Rezensentin auf Amazon)

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das kleine Haus am Deich (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Glück wartet hinterm Deich Die 34-jährige Róisín, halb Irin, halb Ostfriesin, steht vor den Scherben ihrer Ehe. Von einem Tag auf den anderen hat ihr Mann ihr eröffnet, dass er sie nicht mehr liebt. Zum Glück kennt ihr bester Freund Sean die Lösung für den Neuanfang: Er vermietet Róisín und ihren Katzen sein winziges Häuschen mit verwildertem Garten in Ostfriesland. Das Minihaus, wie sie es tauft, ist der einzige Lichtblick in ihrem tristen Alltag. Um Róisín auf andere Gedanken zu bringen, stellt Sean ihr seinen attraktiven Kumpel Enda vor. Der ist gebürtiger Ire und hat gerade einen alten Hof in der Nähe gekauft, auf dem er Pferde gewaltfrei ausbilden möchte. Mit Endas Hilfe lernt Róisín das Leben wieder zu schätzen. Doch obwohl die beiden von Anfang an eine besondere Vertrautheit verbindet, ist Róisín sich nicht sicher, ob sie es schafft, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und ihr Herz neu zu öffnen ... Meinungen zum Buch: In einem wunderschön beschriebenen Ostseefleckchen begleiten wir eine junge Frau auf ihrem Start in ein neues Leben. Mit viel Witz geschrieben. Ein leichter Liebesroman, perfekt zum Abschalten! (Buchhändlerin auf NetGalley) Was ich an dem Buch besonders mag ist dass es, ohne ins Triviale abzugleiten, eine gute Mischung aus Unterhaltung, Seichtheit und Tiefgang bietet. Es spielt mit Klischees all der Liebesromane, die wir kennen, oft gelesen und immer wieder schön! Doch werden auch gesellschaftskritische Themen angeschnitten. Veganismus, Tierschutz - das sind Dinge, die der Autorin offenbar sehr am Herzen liegen und sie hat sie wunderbar und ohne erhobenen Zeigefinger eingeflochten, das gefällt mir sehr. Es sind oft die leisen Töne, die uns nachdenklich werden lassen. (Rezensentin auf Amazon) Kurzweiliges Lesevergnügen mit Herz! Die Protagonistin hat mich sofort mit ihren Höhen und Tiefen überzeugt. Mit dem Trennungsschmerz einer gescheiterten Beziehung haben viele Frauen ganz ähnliche Erfahrungen gemacht, ich habe sehr mit Róisín mitgefühlt. (Rezensentin auf Amazon)

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tod in der Marsch
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Mädchen und seine Mutter sind verschwunden. Die Spuren führen das Team der Husumer Kripo in ein kleines Dorf hinterm Deich, in dem sie auf höchst merkwürdige Bewohner treffen – Außenseiter mit dubioser Vergangenheit, die Opfer und Täter zugleich sind.Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen – das nicht immer mit dem Gesetzbuch unterm Arm herumlaufende 'Schnüffelschwein' Große Jäger und der junge Mommsen, für den manche Frauen Brad Pitt stehen lassen würden – stellen schon bald fest, dass es in den Kulissen der stillen Marsch verdammt ungemütlich werden kann. Und tödlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das kleine Haus am Deich
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Glück wartet hinterm Deich Die 34-jährige Róisín, halb Irin, halb Ostfriesin, steht vor den Scherben ihrer Ehe. Von einem Tag auf den anderen hat ihr Mann ihr eröffnet, dass er sie nicht mehr liebt. Zum Glück kennt ihr bester Freund Sean die Lösung für den Neuanfang: Er vermietet Róisín und ihren Katzen sein winziges Häuschen mit verwildertem Garten in Ostfriesland. Das Minihaus, wie sie es tauft, ist der einzige Lichtblick in ihrem tristen Alltag. Um Róisín auf andere Gedanken zu bringen, stellt Sean ihr seinen attraktiven Kumpel Enda vor. Der ist gebürtiger Ire und hat gerade einen alten Hof in der Nähe gekauft, auf dem er Pferde gewaltfrei ausbilden möchte. Mit Endas Hilfe lernt Róisín das Leben wieder zu schätzen. Doch obwohl die beiden von Anfang an eine besondere Vertrautheit verbindet, ist Róisín sich nicht sicher, ob sie es schafft, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und ihr Herz neu zu öffnen ... Meinungen zum Buch: In einem wunderschön beschriebenen Ostseefleckchen begleiten wir eine junge Frau auf ihrem Start in ein neues Leben. Mit viel Witz geschrieben. Ein leichter Liebesroman, perfekt zum Abschalten! (Buchhändlerin auf NetGalley) Was ich an dem Buch besonders mag ist dass es, ohne ins Triviale abzugleiten, eine gute Mischung aus Unterhaltung, Seichtheit und Tiefgang bietet. Es spielt mit Klischees all der Liebesromane, die wir kennen, oft gelesen und immer wieder schön! Doch werden auch gesellschaftskritische Themen angeschnitten. Veganismus, Tierschutz - das sind Dinge, die der Autorin offenbar sehr am Herzen liegen und sie hat sie wunderbar und ohne erhobenen Zeigefinger eingeflochten, das gefällt mir sehr. Es sind oft die leisen Töne, die uns nachdenklich werden lassen. (Rezensentin auf Amazon) Kurzweiliges Lesevergnügen mit Herz! Die Protagonistin hat mich sofort mit ihren Höhen und Tiefen überzeugt. Mit dem Trennungsschmerz einer gescheiterten Beziehung haben viele Frauen ganz ähnliche Erfahrungen gemacht, ich habe sehr mit Róisín mitgefühlt. (Rezensentin auf Amazon)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tod in der Marsch
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein kleines Mädchen und seine Mutter sind verschwunden. Die Spuren führen das Team der Husumer Kripo in ein kleines Dorf hinterm Deich, in dem sie auf höchst merkwürdige Bewohner treffen - Aussenseiter mit dubioser Vergangenheit, die Opfer und Täter zugleich sind. Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen - das nicht immer mit dem Gesetzbuch unterm Arm herumlaufende 'Schnüffelschwein' Grosse Jäger und der junge Mommsen, für den manche Frauen Brad Pitt stehen lassen würden - stellen schon bald fest, dass es in den Kulissen der stillen Marsch verdammt ungemütlich werden kann. Und tödlich! 'Tod in der Marsch' - der erste Titel der neuen Emons- Krimi- Reihe, der durch seine atmosphärische Schilderung der nordfriesischen Schauplätze besticht. Einfühlsam und stimmig bettet der Autor die sozialen Beziehungsgeflechte in eine klassische Krimi-handlung ein, und es gelingt ihm, die Frage nach dem Täter bis zum Ende offen zu lassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tod in der Marsch
13,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Mädchen und seine Mutter sind verschwunden. Die Spuren führen das Team der Husumer Kripo in ein kleines Dorf hinterm Deich, in dem sie auf höchst merkwürdige Bewohner treffen - Aussenseiter mit dubioser Vergangenheit, die Opfer und Täter zugleich sind. Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen - das nicht immer mit dem Gesetzbuch unterm Arm herumlaufende »Schnüffelschwein« Grosse Jäger und der junge Mommsen, für den manche Frauen Brad Pitt stehen lassen würden - stellen schon bald fest, dass es in den Kulissen der stillen Marsch verdammt ungemütlich werden kann. Und tödlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tod in der Marsch
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Mädchen und seine Mutter sind verschwunden. Die Spuren führen das Team der Husumer Kripo in ein kleines Dorf hinterm Deich, in dem sie auf höchst merkwürdige Bewohner treffen - Außenseiter mit dubioser Vergangenheit, die Opfer und Täter zugleich sind. Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen - das nicht immer mit dem Gesetzbuch unterm Arm herumlaufende »Schnüffelschwein« Große Jäger und der junge Mommsen, für den manche Frauen Brad Pitt stehen lassen würden - stellen schon bald fest, dass es in den Kulissen der stillen Marsch verdammt ungemütlich werden kann. Und tödlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das kleine Haus am Deich
11,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Glück wartet hinterm Deich Die 34-jährige Róisín, halb Irin, halb Ostfriesin, steht vor den Scherben ihrer Ehe. Von einem Tag auf den anderen hat ihr Mann ihr eröffnet, dass er sie nicht mehr liebt. Zum Glück kennt ihr bester Freund Sean die Lösung für den Neuanfang: Er vermietet Róisín und ihren Katzen sein winziges Häuschen mit verwildertem Garten in Ostfriesland. Das Minihaus, wie sie es tauft, ist der einzige Lichtblick in ihrem tristen Alltag. Um Róisín auf andere Gedanken zu bringen, stellt Sean ihr seinen attraktiven Kumpel Enda vor. Der ist gebürtiger Ire und hat gerade einen alten Hof in der Nähe gekauft, auf dem er Pferde gewaltfrei ausbilden möchte. Mit Endas Hilfe lernt Róisín das Leben wieder zu schätzen. Doch obwohl die beiden von Anfang an eine besondere Vertrautheit verbindet, ist Róisín sich nicht sicher, ob sie es schafft, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und ihr Herz neu zu öffnen ... Meinungen zum Buch: In einem wunderschön beschriebenen Ostseefleckchen begleiten wir eine junge Frau auf ihrem Start in ein neues Leben. Mit viel Witz geschrieben. Ein leichter Liebesroman, perfekt zum Abschalten! (Buchhändlerin auf NetGalley) Was ich an dem Buch besonders mag ist dass es, ohne ins Triviale abzugleiten, eine gute Mischung aus Unterhaltung, Seichtheit und Tiefgang bietet. Es spielt mit Klischees all der Liebesromane, die wir kennen, oft gelesen und immer wieder schön! Doch werden auch gesellschaftskritische Themen angeschnitten. Veganismus, Tierschutz - das sind Dinge, die der Autorin offenbar sehr am Herzen liegen und sie hat sie wunderbar und ohne erhobenen Zeigefinger eingeflochten, das gefällt mir sehr. Es sind oft die leisen Töne, die uns nachdenklich werden lassen. (Rezensentin auf Amazon) Kurzweiliges Lesevergnügen mit Herz! Die Protagonistin hat mich sofort mit ihren Höhen und Tiefen überzeugt. Mit dem Trennungsschmerz einer gescheiterten Beziehung haben viele Frauen ganz ähnliche Erfahrungen gemacht, ich habe sehr mit Róisín mitgefühlt. (Rezensentin auf Amazon)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tod in der Marsch
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein kleines Mädchen und seine Mutter sind verschwunden. Die Spuren führen das Team der Husumer Kripo in ein kleines Dorf hinterm Deich, in dem sie auf höchst merkwürdige Bewohner treffen - Außenseiter mit dubioser Vergangenheit, die Opfer und Täter zugleich sind. Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen - das nicht immer mit dem Gesetzbuch unterm Arm herumlaufende 'Schnüffelschwein' Große Jäger und der junge Mommsen, für den manche Frauen Brad Pitt stehen lassen würden - stellen schon bald fest, dass es in den Kulissen der stillen Marsch verdammt ungemütlich werden kann. Und tödlich! 'Tod in der Marsch' - der erste Titel der neuen Emons- Krimi- Reihe, der durch seine atmosphärische Schilderung der nordfriesischen Schauplätze besticht. Einfühlsam und stimmig bettet der Autor die sozialen Beziehungsgeflechte in eine klassische Krimi-handlung ein, und es gelingt ihm, die Frage nach dem Täter bis zum Ende offen zu lassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe